Über mich

Ich heiße Kristina Went, bin studierte Diplompsychologin (seit 2014) mit den Schwerpunkten klinische und pädagogische Psychologie, tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene i.A. und staatlich anerkannte Erzieherin mit Ausrichtung Heilpädagogik/ Psychiatrie und offene Kinder- und Jugendarbeit. Doch vor alle dem bin ich liebende Mutter :-). Mit meiner Familie lebe ich auf der wunderschönen Insel Rügen.

Meine Motivation.

Created with Sketch.

Warum Online-Beratung?

Für mich sind Familien, Eltern wie Kinder, zu schützen und zu stützen! Meiner Meinung nach gibt es im Leben eines jeden Einzelnen Schönheit, Potenzial & Ressourcen, selbst in Krisenzeiten!
Auch wenn es keinen Zauberspruch gibt, um alle Probleme verschwinden zu lassen, so helfe ich Ihnen gerne dabei, Ihren Weg zu gehen und die Schönheit, die Potenziale und Ressourcen in Ihrem Leben wieder bzw. neu zu entdecken!
Mir ist es wichtig Ihnen in den Bereichen Familie (ein sehr weites Feld :-) ), Beziehung, Erziehung und Kinder mit flexiblen Gesprächszeiten zur Seite zu stehen, sodass die Termine möglichst gut zu Ihrem Alltag passen und nicht noch einen weiteren Belastungsfaktor darstellen.
Meiner Erfahrung nach ist eine frühzeitige, fachlich gute Beratung hilfreich, die eine oder andere familiäre Krise oder sogar einen klinischen Aufenthalt abzuwenden - sei es nun für die Erwachsenen oder für die Kinder/ Jugendlichen.
Manchmal ist eine Therapie jedoch notwendig und unabdingbar. Die Wartezeiten betragen jedoch mitunter mehrere Monate. In diesem Fall möchte ich Sie ermutigen, sich trotz dieser enormen Hürde auf diesen Weg zu begeben! Gerne stehe ich Ihnen stützend und begleitend während der Zeit des Wartens zur Seite.
 
Warum Stressbewältigungstrainings für Kinder- und Jugendgruppen?
Dieses Angebot führe ich natürlich vor Ort, und nicht online, durch :-), denn ich bin der Meinung, dass man Kindern und Jugendlichen in ihren Lebensräumen begegnen sollte. Ein wesentlicher Bestandteil der kindlichen Lebenswelt ist in unserer Gesellschaft die Schule. Daher ist es mir wichtig in Schulen und Gemeinden zu gehen und vor Ort Kindern und Jugendlichen zur Seite zu stehen und ihnen wichtiges Wissen zu vermitteln und ihre Fähigkeiten zu fördern, mit dem Stress den sie erleben besser umzugehen.

Meine Arbeitsweise & Methoden. 

Created with Sketch.

Jedes Problem, jedes Thema und jede Lebensgeschichte kommt mit ganz eigenen Strukturen daher. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass die Lösung nicht mittels Gießkannenverfahren oder Schema "F" erfolgen kann.

Jede Lösung ist so individuell, wie das ihr zugrunde liegendes Problem.
 

Ich greife in meiner Arbeitsweise daher auf einen schulenübergreifenden Methodenmix zurück. Man nennt dies eklektisches Arbeiten. 

Entsprechend meiner psychotherapeutischen Ausrichtung (s. Qualifikationen) sind meine Beratungen tiefenpsychologisch geprägt, werden jedoch u.a. durch systemische und verhaltenstherapeutische Ansätze und Methoden ergänzt/ erweitert/ bereichert.
 
Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeitsweise liegt in der Aufdeckung - und wenn möglich der Aktivierung - vorhandener Ressourcen, sodass wieder mehr Leichtigkeit in ihr Leben zurückkehrt indem wir gemeinsam Lösungen finden.
 
Es ist mir in der Online-Arbeit mit meinen Klienten wichtig, dass Sie sich in der Situation mit Ihren Themen in ihrem "So-sein" akzeptiert, angenommen und wohlfühlen. Ich vertrete eine humanistische Grundhaltung im Umgang mit einander und bitte ebenso um einen respektvollen Umgang.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit, einen Beratungsraum zu bieten, in dem Sie sich vorurteilsfrei mit Ihren Anliegen, Sorgen, Nöten, Tränen und Ängsten zeigen können und dabei angenommen, wertgeschätzt, sicher und gesehen fühlen
Außerdem finden Sie in meiner Beratung einen Ort des Lachens, der Freude, des Humors und der Offenheit & Fröhlichkeit.

Qualifikationen.

Created with Sketch.

seit 10/2018 bis heute |

tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr i.A. am ZAP - Zentrum Ausbildung Psychotherapie Lehrinstitut Lübeck 


10/2017 – 10/2018 |
Zentrum für Psychologische Psychotherapie der Universität Greifswald (ZPP), Ausbildungsstudiengang zum Psychologischen Psychotherapeuten für Erwachsene (Verhaltenstherapie)


03/2014 |
Diplom-Psychologin an der Universität Koblenz-Landau

06/2006 |
staatlich anerkannte Erzieherin, Fachschule für Sozialpädago­gik,  Kiel

Berufliche Stationen.

Created with Sketch.

seit 08/2023 bis heute |

Tätig in einer tiefenpsychologisch ausgerichteten KJP-Lehrpraxis in Stralsund
Tätigkeiten: Behandlung ambulanter Patienten bis zum Alter von 21 Jahren unter Supervision

seit 04/2018 bis heute |
Diplom-Psychologin auf einer Kinderstation in den Helios Kliniken Schwerin - Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und psychotherapie

Tätigkeiten: Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik; Durchführung von einzel-, gruppen- und familientherapeutischen Angeboten; Elterngespräche.
 
03/2016 – 01/2018 |
Diplom-Psychologin in Mutter/Vater-Kind-Kurklinik in Wiek auf Rügen
Tätigkeiten: Vorträge und psychologische einzel- und gruppentherapeutische Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche; Mutter/ Vater-Kind-Interaktionsberatung; Durchführung von Entspannungsverfahren. 


02/2016 |
Diplom-Psychologin in der CJD Fachklinik für Kinder und Jugendliche Garz
Tätigkeiten: psychologische Gruppen- und Einzelangebote für Kinder und Jugendliche.
 
05/2014 - 04/2016 |
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Angewandte Sozial­wissenschaften der Fachhochschule Dortmund
Tätigkeiten: wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt AMeG, Projektkoor­dination und -präsentation, Datenauswertung sowie Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen in verschiedenen kulturellen Gemeinschaften, Mitarbeit an Publikatio­nen.